Gelassenheit als Working Mom:

So bleibst du als berufstätige Mutter gelassen und entspannt

Wünschst du dir auch manchmal mehr innere Ruhe und Gelassenheit? Dann kannst du dich heute freuen. Gelassenheit hat schließlich mit deiner inneren Einstellung zu tun und du kannst ganz aktiv etwas dafür tun.

Doch kurz vorab: Klar gibt es Situationen, die uns alle mal aus der Fassung bringen. Zum Beispiel, wenn das Kind allein entschieden hat einen Kuchen für die Oma zu backen, die Küche dann der reinste Saustall ist und wir eigentlich längst loswollten.

Wenn du hier klickst, habe ich zum Schmunzeln ein Video bei Youtube für dich. Ich finde es toll, wie der Vater reagiert, bei welchem wir uns in dieser Situation sicher eine Scheibe abschneiden können. Wie hättest du reagiert? Hast du bei dem Video vielleicht gedacht: „Wie kann der so ruhig bleiben?“

Dann mach es dir jetzt bequem für meinen Blog-Artikel zum Thema Gelassenheit.

Gelassenheit und innere Ruhe im stressigen Alltag - Wir haben uns doch schon regelrecht daran gewöhn, dass Unruhe, Hektik und Stress unseren Alltag bestimmen.

Gelassenheit im stressigen Alltag

Wir leben in einer sehr schnelllebigen Welt und sicher geht das Motto: „höher, schneller, weiter“ auch nicht an dir vorbei, oder? Wir haben uns ja alle schon regelrecht daran gewöhnt, dass Unruhe, Hektik und Stress unseren Alltag bestimmen.

Vielleicht kennst du die Sätze: „Ich muss nur noch das machen …“, „Von nichts kommt nichts …“ „Irgendwann wird’s besser …“, „Ich muss da jetzt durch ……“.

So lapidar dahingesagt, legitimieren sie den inneren Druck und den Stress als Normalzustand. Vor allem für berufstätige Mütter ist das oft Alltag. Schließlich lasten so viel Verantwortung und so viele Aufgaben auf ihren Schultern, dass es schier ausweglos erscheint und die Gelassenheit oder die innere Ruhe auf der Strecke bleiben. Stichwort: Mental Load.

Am Ende würden wir uns jedoch nicht so durchs Leben hechten, wenn wir nicht auf einer Reise zu „mehr“ wären. Damit meine ich im Allgemeinen „mehr“ Glück, Erfolg, Liebe, Geld, Anerkennung u. v. m. Genauer gesagt: Ein harmonisches Familienleben, die erfolgreiche Selbstverwirklichung, eine gleichberechtigte Partnerschaft u.v.m.

Doch nun verrate ich dir ein Geheimnis. Du wirst all das weder erreichen noch genießen können, wenn du das Hier & Jetzt nicht genießen kannst. Wenn du nicht anerkennst, dass du alles, was du wirklich brauchst, jetzt bereits hast und bist. Je mehr du mit dir selbst und mit dem Hier & Jetzt verbunden bist, desto mehr kannst du auch in stressigen Situationen angemessen reagieren.

Egal, was passiert. Ob soeben das Küchenchaos ausgebrochen ist, trotz geplanter Meetings das Kind krank wird oder der Alltag einfach von zu vielen To-dos bestimmt wird. Bist du gelassen, bringt dich auch nichts so schnell aus der Fassung. Wenn es doch nur immer so einfach wäre, oder? Wann ist dir das zuletzt gelungen?

Warum ist die Sehnsucht nach Gelassenheit und innerer Ruhe bei berufstätigen Frauen so groß? Life Coaching bei Mental Load

Warum ist die Sehnsucht nach Gelassenheit für berufstätige Mütter so groß?

„Früher war alles einfacher. Mütter waren Hausfrauen und ausschließlich für die Kinder, den Haushalt und das Wohlbefinden des Mannes verantwortlich.“ 🤮 Huch, was gibt es denn da? Emanzipation, Gleichberechtigung und Selbstverwirklichung?  Ich bin dankbar für diese Entwicklung der Unabhängigkeit moderner Frauen in den vergangenen 100 Jahre und doch ist es Fluch und Segen zugleich.

Darüber könnte ich ein Buch schreiben. Vielleicht mache ich das auch irgendwann einmal. 🤔  Doch heute geht es darum, was das mit dem Thema Gelassenheit zu tun hat.

Aus den Life Coachings mit meinen Klientinnen weiß ich, dass viele Frauen das moderne Frauenbild sehr zu schätzen wissen und in der Umsetzung doch schnell verzweifeln. Die Gründe möchte ich hier jetzt nicht erörtern. Wichtiger ist vielmehr, dass sie sich sogar für das altertümliche Leben entscheiden würden. Wenn …

  •  … sie wirklich die Wahl hätten und das Geld des Partners ausreichen würde.
  •  … sie keine Angst hätten, irgendwann in die finanzielle Abhängigkeit zu rutschen.
  •  … die Sorge nicht wäre, etwas zu verpassen. Einige Jahre Elternzeit werfen Frauen schließlich bezüglich ihrer Karriere als auch in Hinblick auf ihr Gehalt um ein Vielfaches zurück.
  •  … ihre Erwartungen an sie selbst nicht so „erfolgsorientiert“ wären.
  •  … sie nicht diesen unerschütterlichen Wunsch hätten, sich selbst zu verwirklichen.

Was sagst du? Ist es möglich, Karriere und Familie unter einen Hut zu kriegen? Dabei noch innere Ruhe, Gelassenheit und Freude auszustrahlen? Ist das Lebensmodell „Working Mom“, womöglich sogar „Karriere Mom“ oder „Mompreneurin“ nicht eher paradox?

Reel oder Grafik: An alle selbstständigen Muttis aka Mompreneurinnen da draußen: ich weiß, du arbeitest nur so viel, weil du dir für deine Kinder ein wundervolles Leben wünschst. Deine Kinder haben im Hier und Jetzt allerdings nichts davon, dass sie nie deine ungeteilte Aufmerksamkeit bekommen und du 16 Stunden am Tag arbeitest.

Gelassenheit und innere Ruhe für Working Moms - Wirklich realisierbar oder braucht es doch einen Zauberstab als berufstätige Mutter?

Gelassenheit: Wirklich realisierbar oder braucht es einen Zauberstab?

Ist diese mentale Überlastung nicht bei den meisten Müttern ein Dauerzustand? Wünschten sie sich nicht eher einen Zauberstab, mit welchem sie die Gelassenheit herbeizaubern könnten?

Dabei sind es nicht nur die unzähligen Aufgaben, sondern auch die vielen organisatorischen Herausforderungen und auch das permanente Gedankenkarussell, dass für Stress & Druck sorgt. Sie beschäftigen Fragen wie:

  • Mist, schon wieder sind die Kinder aus den Klamotten gewachsen. Habe ich wirklich Lust, mir den Shoppingtrip nach dem anstrengenden Kita-Tag anzutun?
  • Hat mein Mann jetzt eigentlich die Dusche repariert oder muss ich ihn noch mal daran erinnern?
  • Wer kümmert sich denn eigentlich um die Wäsche?
  • Ist das jetzt gleichberechtigt, wenn ich als Frau mehr im Haushalt mache?
  • Und ist das jetzt gerecht, dass mein Mann mehr Geld in die Haushaltskasse einbringt als ich?
  • Zuhause macht mehr oder weniger jeder, was er will. Nur nicht die Hausarbeit, die bleibt an mir hängen. Wie soll ich denn da noch Zeit für mich finden?
  • Wie erkläre ich meinem Partner, dass ich eigentlich Bock darauf habe, wieder Vollzeit zu arbeiten?

Wenn Selbstzweifel dir deine Gelassenheit rauben - Mutter sitzt frustriert auf dem Küchenboden

Doch auch Selbstzweifel rauben dir deine Gelassenheit

  • Bin ich eine Rabenmutter, wenn ich gerne und viel arbeite und Karriere machen möchte?
  • Warum schaffe ich das alles nicht allein? Andere Mütter schaffen das doch auch.
  • Was denkt meine Schwiegermutter nur von mir, wenn ich so überfordert bin?
  • Ist es egoistisch, wenn ich mir mehr Zeit für mich nehme?
  • Sollte ich die Zeit nicht lieber mit meinen Kindern verbringen?

Egal, wofür du dich entscheidest, es gibt weder richtig noch falsch. Jede Medaille hat zwei Seiten. Bleibst du mehr zu Hause, leiden vermutlich deine beruflichen Ziele und umgekehrt. Du kannst dich nicht zweiteilen und jede Frau darf für sich den eigenen Weg finden. Gewisse Dinge bleiben nun mal auf der Strecke. Wir sind alle nicht perfekt und das kann nicht vermieden werden. Umso wichtiger ist es, dass du dich damit bewusst auseinandersetzt. Du entscheidest, für das loszugehen, was du willst. Genauso wie du entscheidest, gelassen und selbstbestimmt durchs Leben zu gehen.

Vermeide diese Fehler, wenn du als Mutter mehr Gelassenheit und innere Ruhe entwickeln möchtest. Innere Ruhe spüren und ausstraheln

Vermeide diesen Fehler, wenn du als Mutter mehr Gelassenheit entwickeln möchtest

Nun gut, den Zauberstab schwingen, diese ganzen Fragen zu lösen und deine Zweifel wegzuzaubern, funktioniert eher nicht. Doch ich habe trotzdem gute Nachrichten für dich. Gelassenheit kannst du lernen.

Dich tagtäglich immer wieder den gleichen Gedankenschleifen hinzugeben, bringt dich schließlich nicht weiter. Das feuert den inneren Stress noch einmal so richtig an und es wird nichts mit der Gelassenheit.

Wie kannst du auch in stressigen Momenten auf deine Gelassenheit vertrauen? Diese innere Ruhe spüren und ausstrahlen?

  1. Befreie dich von deinen Gedankenschleifen durch Coaching.
  2. Entwickle Mitgefühl und Großzügigkeit dir selbst gegenüber.
  3. Sei mutig, anders zu handeln, als dein Umfeld es tut oder als es von dir erwartet wird.
  4. Schalte lieber einen Gang zurück, als immer alles schaffen zu wollen.
  5. Verbinde dich immer wieder mit dir selbst und deinen (Lebens-) Zielen.
  6. Folge der Freude und sei achtsam damit, wenn es mal wieder heißt, dass du dich da jetzt durchbeißen musst.
  7. Betrachte nichts als selbstverständlich und zelebriere die Dankbarkeit.

All diese Themen & Fragen coache ich regelmäßig. So helfe ich den Frauen dabei, anders zu denken, als sie es bisher getan haben. Um gelassener zu werden, darfst auch du Hilfe annehmen. Nirgends steht, dass du als Mutter immer versuchen musst, dich allein durchzuboxen. Einen Termin für ein ganz unverbindliches Kennenlerngespräch bei mir kannst du dir direkt über diesen Link buchen. »klick«

Gelassenheit und Innere Ruhe sind kein "Nice to have". Deine Entspannung hat großen Einfluss auf deine mentale und physische Gesundheit.

8 Vorteile von Gelassenheit

Für mich ist Gelassenheit kein „Nice to have“. Ob du nun gestresst oder gelassen durchs Leben gehst, beides hat einen großen Einfluss auf deine physische und psychische Gesundheit.

Glücklich, gelassen und zufrieden oder gestresst, frustriert und unglücklich?

Du hast die Wahl und es ist doch großartig zu wissen, dass du selbst darauf Einfluss nehmen kannst, oder? Also ich entscheide mich jeden Tag aufs Neue für ein Leben mit innerer Ruhe, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Freude. Du auch?

Entscheidung schön und gut. Es ist schwer, sich für etwas zu entscheiden, was man nicht kennt. Lass uns also einmal einen Blick darauf werfen, was du tatsächlich davon hast, wenn du als Frau und Mutter gelassen und entspannt durchs Leben gehst.

  1. Du gehst selbstbewusst durch dein Leben, weil du dich von der Meinung anderer nicht stressen lässt.
  2. Du nimmst dem Stress die Macht über dein Leben und entscheidest selbstbestimmt über deine Aufgaben und Ziele.
  3. Du hast mehr Lebensfreude und bist physisch & psychisch gesünder.
  4. Du kannst dich von schlechten Nachrichten und energieraubenden Menschen abgrenzen.
  5. Du bist positiv gestimmt und beschäftigst dich eher mit den Chancen statt mit Sorgen.
  6. Dich wirft so schnell nichts aus der Bahn und du kannst auch schwierige Situationen besser meistern.
  7. Du triffst intuitive Entscheidungen und bist leistungsfähiger.
  8. Du lebst deinem Nachwuchs eine selbstbewusste und entspannte Mutter vor.

Ich hoffe, du konntest bisher schon viel für dich mitnehmen. Ich weiß, das alles zu lesen ist die eine Sache. Auf die Umsetzung kommt es schließlich an. Melde dich sehr gerne, wenn du dich selbst besser kennenlernen möchtest. Als Life Coachin bin ich Expertin in Sachen Perspektivwechsel und Umsetzung.

Zum Schluss habe ich noch ein paar Impulse für dich, was gelebte Gelassenheit für mich auch bedeutet:

Was haben ein schöner Garten und die Kindergeburtstagsparty mit Gelassenheit zu tun?

Entspannt im schönen Garten liegen und arbeiten kann ein Ausgleich zum stressigen Alltag sein. Er kann dich aber auch unter Druck setzen.

Ein Garten wie aus der Zeitschrift

Seit Ewigkeiten nehme ich mir vor, unseren Garten schön anzulegen. Es ist ein Gemeinschaftsgarten mit den Nachbarn, doch ich war in den vergangenen 10 Jahren nahezu die Einzige, die ihn im Sommer genutzt hat. Ein wenig für die innere Ruhe in der Hängematte entspannen und ein Buch lesen. Ich habe nicht wirklich Ahnung von Gärtnern oder Botanik, auch wenn die Pflanzen in meiner Wohnung dennoch mehr oder weniger zu überleben scheinen.

Gelassenheit bedeutet auch, weniger Ziele im Kopf zu haben. Auf die Ziele, die bleiben, solltest du dich voller Begeisterung und Leidenschaft freuen.

Macht es Sinn, dass ich mich innerlich seit Jahren damit stresse, einen Garten zu haben, der so aussieht, wie in der Zeitschrift „mein schöner Garten“? Nein. Und wenn ich doch Lust dazu habe, kann ich entweder einen Garten-Landschaftsbauer beauftragen oder, wenn es mir Freude bereitet, auch alles lernen, was ich dafür brauche.

Solltest du darin komplett aufblühen und voller Freude und Entspannung Gartenpflege und Homestyling betreiben, kann sich das natürlich vollkommen positiv auf deine Gelassenheit ausüben. Für mich ist es das nicht.

Perfektion beim Kindergeburstag raubt dir deine Gelassenheit - pinke Geburstagstorte mit Happy Birthday

Ein anderer Punkt, den wohl viele Muttis kennen, ist das Thema Kindergeburtstag.

Von der Geburtstagstorte, über eine kreative Schnitzeljagd, bis hin zur bunten Tüte am Schluss. Vielleicht kennst du das Theater. Es ist wundervoll, schließlich möchten wir alle nur das Beste für unsere Kinder. Dieses Prozedere wird manchmal jedoch regelrecht zu einem Konkurrenzkampf: Wer hat die geilste und kreativste Kindergeburtstagsparty UND wer die geilste Tüte zum Ende? Als meine Kinder klein waren, habe ich mir tatsächlich echt schon Wochen vorher den Kopf über der Organisation zerbrochen. Kennst du das?

Ich habe diese Lehre bereits gezogen und kann dir sagen:

Du musst niemandem beweisen, dass du eine gute Mutter bist. Du bist es einfach.

Kinder verdienen vor allem unsere Liebe und unsere ungeteilte Aufmerksamkeit. Das lässt sich auch nicht durch eine Fülle an Geschenken wieder wettmachen. Genauso wenig wie mit der perfekten Geburtstagstorte. Fein säuberlich mit einem nassen Messer abgeschnitten landet es auf dem Teller. Doch am schnellsten weggefegt ist der bunte Kuchen mit einer Menge bunter Smarties drauf. Wirklich unvergesslich wird der Geburtstag dann, wenn alle ausgelassen feiern und Spaß haben.

Wie du an solche und anderer Anlässe bisher herangegangen bist, entscheidet sehr viel über deine Einstellung zum Thema Gelassenheit und wie sehr du über eine innere Ruhe verfügst. Du selbst entscheidest, worauf es dir ankommt. Auf das schöne Bild, dass es am Ende ergibt, oder die Erinnerung an unvergessliche Momente. All das wird durch deine innere Gelassenheit bestimmt.

Achtsamkeit und Gelassenheit hängen unmittelbar zusammen. Ein Life Coaching für Frauen kann dir helfen, dein Selbstbewusstsein zu steigern und gelassener zu werden.

Mehr Gelassenheit durch Achtsamkeit

Sollte dein Leben gerade stressiger sein, als du es dir wünscht, mach dir zunächst keine Sorgen. Dieser Blog-Artikel kann schon ein wichtiger Impuls zur Veränderung sein.

Viele Frauen teilen diese erschöpfenden und teilweise sogar verzweifelten Gedanken. Sie sehnen sich nach Gelassenheit und innerer Ruhe. Es gibt im Leben eben einfach Zeiten, in welchen alles zu viel ist. Wichtig ist, dass du es dir selbst eingestehst, dass du gestresst bist. In der Akzeptanz und schließlich auch im achtsamen Umgang mit dir und deinem Leben liegt schließlich der erste Schritt zu mehr Gelassenheit.

Folgend habe ich noch ein paar kleine SOS-Tipps für mehr Gelassenheit für dich:

  • Handyfreie Zeit: Am besten sind feste Zeiten und kein stundenlanges berieseln lassen.
  • ATMEN – hilft immer: Einfach 5 Minuten zur Ruhe kommen. Sich auf den Atem an der Nasenspitze konzentrieren und fertig.
  • Schultern entspannen: Kreisend die Muskulatur lockern. Die leidet besonders in stressigen Zeiten.
  • Ein Hobby zur Abwechslung und zum Kopf frei kriegen
  • Spaziergang in der Natur. Ganz ohne Handy oder Musik.
  • Freundin treffen und einen Spa-Tag einlegen

Vielleicht interessieren dich auch noch andere Themen in meinem Blog. Schau einfach mal hier vorbei. »klick«

Dankeschön - Vielen Dank, dass du dir die Zeit für meine Blog Artikel nimmst - Dein Blog für ein authentisches Leben als Frau

Dankeschön fürs Lesen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für diesen Blog-Artikel genommen hast. In meinem Podcast Liebe, Power & Herzblut mit Luisa lade ich übrigens immer wieder inspirierende Persönlichkeiten zum Interview ein. Hör‘ gerne einmal rein.

Gibt es noch etwas, das du loswerden möchtest oder wobei du mehr in deine innere Ruhe kommen möchtest? Teile es gerne unter diesem Blog-Artikel in den Kommentaren oder schreib mir eine Nachricht über das Kontaktformular.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn du ihn mit anderen Menschen teilst. Für eine Weiterempfehlung in jeglicher Hinsicht bin ich dir unglaublich dankbar.

Herzlichst,

deine Coachin Luisa

Die Coachin Luisa Riffel lächelt entspannt wegen einer besseren Aufgabenverteilung in der Familie und Partnerschaft